Jahreshauptversammlung 24. – 26.März 2017

Dienstag, 28. März 2017 |  Autor:

Liebe Windhundfreunde, mit diesem Kurzbericht  möchte ich euch einen Kurzbericht geben. Ausführlichere Informationen  sind den 3 Windhundvereinen zugegangen.

Unsere Landesgruppe wurde vertreten durch den LG-Vorsitzenden Klaus Piesik sowie den auf der LG- Jahreshauptversammlung am 19.Februar 2017 gewählten Delegierten Vinci Petrovic, Andrea Schulze sowie Jens Deschner

Mit  9 Berichte einschließlich der Diskussionen dazu und Entlastung des Vorstandes sowie notwendige Wahlen und den anschließenden  83 Anträge lag für die Delegierten ein unfangreiches Arbeitspensum zum Wochenende an.

Der Vorstand wurde entlastet und Jens wurde als 2.Kassenprüfer für 2 Jahre gewählt.

Folgende 31 Anträge wurden nach ausführlichen Diskussionen vom Einreicher zurück gezogen:1-3, 5, 6, 8, 12, 14-16, 23, 32-36, 39, 49, 62, 64, 66-71, 74,77-79

Folgende 46 Anträge ( einschließlich der 3 Eilanträge)wurden angenommen:

4, 9-11, 13, 18-20, 22, 24-31, 37 -38, 40-48, 50-54, 56-61, 63, 73, 75, 80

Folgende Anträge wurden nicht angenommen:

7, 17, 55, 65, 72 und 76

Hinweis zu den 3 Eilaanträgen:

Eilantrag 1 Größenmessung bei den Wi und WH (Meßgremium und Messverfahren) wurde angenommen.

Eilantrag 2  Die Wurfabnahme kann nach Rücksprache mit dem jeweiligen LZW auch ein ZW einer benachbarten LG vorgenommen werden.

Eilantrag 3 : Wi, IW und PP tragen ebenfalls einen Maulkorb beim Leistungscoursing

 

Information: Unsere nächste Landesgruppenversammlung findet am 22.Oktober 2017 statt.

 

 

 

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Landesgruppe Berlin-Brandenburg

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben